Unsere Welpen

Nur ausgewählte Elterntiere, die erstklassige Gesundheitsauswertungen (nachweisliche Auswertungen: HD, ED und Ataxie nach strengen VDH/FCI Richtlinien) und ein einwandfreies Wesen haben, sowie dem Standard entsprechen, werden von uns zur Zucht eingesetzt. Die von uns zur Zucht eingesetzten Hunde, konnten auf diversen Ausstellungen Richter, sowohl durch ihr Aussehen als auch durch ihren einwandfreien Charakter überzeugen. Sie erhielten mehrfach Bestnoten und wurden mit dem Champion Titel ausgezeichnet.

Aktuelle Wurfplanung

Falls Sie an einem Welpen aus unserem Kennel interessiert sind, bitten wir Sie frühzeitig Kontakt zu uns aufzunehmen, um ein vorheriges Kennenlernen zu vereinbaren.

Bo Bandit Kennel, gesunden Welpen, American Staffordshire Terrier
Welpenaufzucht, Familienhunde, Rassestandard, Amstaff Welpenzucht, treuen & kinderlieben Hund
Hunderudel, Aufzucht Bo Bandit Kennel, kontrollierte Zucht, Welpen, Hündinnen

Aufzucht unserer Welpen

Zur Geburt zieht die Hündin mit der Wurfbox in unser Wohnzimmer.

Hier werden wir die ersten Wochen mit der Hündin und den Welpen schlafen, damit sie in der sensiblen Phase Tag und Nacht betreut werden können.

Nach ein paar Wochen ziehen die Welpen mit der Hündin in das Welpenzimmer.

Dieses wird für die Rasselbande abgeteilt. Die Wurfkiste wird zur Höhle umfunktioniert und die kleinen Racker haben viel Platz zum Spielen, Toben und Verstecken.

Die Welpen werden bei der Aufzucht mit unterschiedlichen Geräuschen (Staubsauger, Fernseher, Thermomixx), verschiedenen Situationen und dem alltäglichen familiären Alltagstrubel vertraut gemacht.

Das sorgt für einen optimalen Start im neuen Zuhause.

Ab der vierten Woche erforschen unsere Hundekinder den Auslauf/Garten.

Hier wartet das Abenteuer auf sie. Im Auslauf laden neben dem Entdecken der großen Gartenfläche, Tunnel, Röhren und Welpenspielzeug zum Erproben und Erkunden ein und sorgen für ein abwechslungs- und ereignisreiches Spiel.

Unsere Amstaffbabies werden im Rudel sozialisiert und es vergeht kein Tag ohne liebevolle, menschliche Zuwendung.

Nach der vierten Woche haben Welpeninteressenten die Gelegenheit, die kleinen Schätze zu besuchen, um ihren Liebling kennen zu lernen.

Natürlich werden die zukünftigen Welpeninteressenten während der Trächtigkeit , Geburt und Aufzucht immer auf dem Laufenden gehalten.

Ab der sechsten Woche begleiten uns die Babies auf kleinen Ausflügen.

Dazu gehört natürlich die ein oder andere Autofahrt, damit sich die Babies auch daran gewöhnen können.

Dies alles dient dazu, Ihren American Staffordshire Terrier zu einem entspannten und unkomplizierten Gefährten zu machen, der Sie hoffentlich ein langes Hundeleben begleitet. Mit neun Wochen ist es dann soweit.

Unsere Amstaff Welpen verlassen gut sozialisiert den Bo Bandit Kennel und ziehen zu ihren neuen Familien.

Unsere Welpen sind bei der Abgabe mehrfach entwurmt (alle 2 Wochen), sind vollständig, dem Alter entsprechend geimpft, gechipt und erhalten zu ihrem Starterpaket die Ahnentafel des Zuchtverbandes (DCBT).

 

Für uns endet die Zucht nicht mit der Abgabe der Welpen: Wir sind an der Entwicklung unserer Hunde interessiert und stehen gern mit Rat und Tat in Ausbildungs-, Ernährungs-, oder Erziehungsfragen zur Seite, wann immer wir helfen können.